22.09.2018

Brustimplantat-assoziiertes Lymphom

Quelle: aerzteblatt online, 21. September 2018

Diagnostik und Therapie einer neuen Tumorentität

Seit einigen Jahren mehren sich die Hinweise, dass Brustimplantate in seltenen Fällen mit der Entstehung eines anaplastischen großzelligen Lymphoms (ALCL) in Verbindung stehen. Bis 2 / 2018 wurden weltweit 516 pathologisch gesicherte Fälle eines Brustimplantat-assoziierten ALCL dokumentiert.

Aufgrund der geringen Fallzahl sind die Diagnostik- und Behandlungsempfehlungen noch nicht ausreichend evaluiert und muss bei allen Patientinnen als Differentialdiagnose in Betracht kommen, die mindestens ein Jahr nach Implantation ein Serom entwickeln. Es sind jetzt die ersten Konsensus-Leitlinien zu Diagnostik und Therapie veröffentlicht worden.

Lesen Sie hier weiter

Zum ganzen Artikel
20.09.2018

Erweiterte Gewebeuntersuchung im Mammographiescreening möglich

Quelle: aerzteblatt online

Programmverantwortliche Ärzte im Mammographie-Screening können ab dem 1. Oktober 2018 in vollem Umfang histopathologische Untersuchungen beauftragen. Die Gewebeuntersuchung bei auffälligen Befunden umfasst dann auch das Grading mittels Morphometrie und die Bestimmung des Rezeptorstatus.

Die im Rahmen des Mammographie-Screenings notwendigen Leistungen werden nach dem Beschluss des Bewertungsausschusses in der GOP 19317 zusammengefasst.

Wir leiten Sie hier zum Artikel des Ärzteblattes weiter

Zum ganzen Artikel
15.09.2018

BDP: Das Programm des 18. Bundeskongress Pathologie in Berlin ist online

Quelle: BDP online, 14. September 2018

Auf der Homepage des Bundesverband Deutscher Pathologen e.V. wurde aktuell das Programm des 18. Bundeskongress Pathologie in Berlin veröffentlicht.

Unter dem diesjährigen Motto "Digital Analog Hybrid" werden geladene ReferentInnen zu Themen wie der sicheren Kommunikation, Schnittstellen zur barrierefreien Wanderung der Daten, gesetzliche Regelungen zur Telematikinfrastruktur, digitale Archivierung und Archivierung digitaler Daten der Molekularpathologie informieren.

Wir leiten Sie hier zur Homepage des Bundesverbandes mit weiteren Informationen zum Kongress weiter

Zum ganzen Artikel
12.09.2018

DGP: Pathologen sorgen sich um Profil des Faches

Quelle: aerzteblatt online, 11. September 2018

Die Deutsche Gesellschaft für Pathologie (DGP) setzt sich dafür ein, das Profil des Faches Pathologie auch bei der Reform des Studienganges Medizin infolge des Masterplans 2020 zu erhalten.

Laut Fachgesellschaft ist die kritische Auseinandersetzung mit anatomisch-pathologischen Veränderungen und den klinischen, bildgebenden und laborchemischen Untersuchungsbefunden eine elementare Aufgabe der Pathologie in der medizinischen Lehre.

Hier geht es direkt zum Artikel des Ärzteblattes

Zum ganzen Artikel
11.09.2018

BDP: ENUP Umfrage Gleasongraduierung

Quelle: BDP online, 6.September 2018

Der BDP leitet im Auftrag der Europäischen Netzwerke der Uropathologen (ENUP) eine Umfrage weiter, die sich der Praxis der Gleasongraduierung widmet. Durch die Novellierungen ISUP 2005, ISUP 2014 und WHO 2016 gibt es im Detail einige Veränderungen. Die von der ENUP gestartete Umfrage fragt ab, wie sich die Novellierungen in der täglichen Praxis auswirkt.

Die Umfrage schließt am 16. September. Der Fragenkatalog ist überschaubar und in 8-10 Minuten zu beantworten.

Hier leiten wir Sie direkt zur Umfrage weiter

Zum ganzen Artikel
07.09.2018

Lymphdrüsenkrebs: Möglicher weiterer Auslöser entdeckt

Quelle: idw online, 05. September 2018

Ein Team von Wissenschaftlern des Universitätsklinikums Homburg/Saar konnte in Kooperation mit dem Senckenberg Institut für Pathologie des UK Frankfurt nachweisen, dass bestimmte Eiweiße einen entscheidenden Einfluss auf die Entstehung und das Fortschreiten verschiedener Arten von Lymphdrüsenkrebs haben. Die Erkenntnisse aus diesem Forschungsprojekt könnten in Zukunft auch für neue therapeutische Ansätze in der Behandlung von Lymphdrüsenkrebs genutzt werden. 

Nach Diagnosestellung wurde aus dem entnommenen Tumorgewebe der jeweilige B-Zell-Rezeptor isoliert, in größeren Mengen hergestellt und für die Suche nach seinen Zielantigenen genutzt. Die Ergebnisse dieses Vorgehens war sehr überraschend...

Lesen Sie hier weiter

Zum ganzen Artikel
06.09.2018

Brustkrebs: Biomarkertest als Indikator für Chancen auf Chemotherapieverzicht

Quelle: aerzteblatt online, 6. September 2018

Der Test Oncotype DX kann Brustkrebspatientinnen identifizieren, die auf eine adjuvante systemische Chemotherapie verzichten können.

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) kommt zu dem Ergebnis, dass die klinische Relevanz des Verfahrens weiter unklar sei. Gleichzeitig prüft der G-BA derzeit, welcher Nutzen und welches Schadenpotential mit der Anwendung von biomarkerbasierten Tests zur Unterstützung der Entscheidung für oder gegen eine adjuvante systemische Chemotherapie beim primären Mammakarzinom verbunden sind.

Hier lesen Sie weiter

Zum ganzen Artikel
03.09.2018

BDP: Informationen zur Anmeldung und dem Vorprogramm - 18. Bundeskongress Pathologie Berlin

Quelle: BDP online, 31. August 2018

Der Bundesverband Deutscher Pathologen e.V. informiert über die Möglichkeiten zur Onlineanmeldung für den 18. Bundeskongress Pathologie in Berlin und bietet bereits einen Einblick in das Vorprogramm dieser Veranstaltung.

Das Vorprogramm des Bundeskongresses erhalten Sie hier zum Download

Hier geht es direkt zum Online-Anmeldungsformular 

Für die verbindliche Anmeldung per Post oder per Fax finden Sie hier das Anmeldeformular zum Download

Zum ganzen Artikel
News 1 bis 8 von 946
<< Erste < zurück 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 vor > Letzte >>